Stellenangebot Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek für die Gemeinde- und Schulbücherei

Die Gemeinde Lohfelden sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt

eine/n Fachangestellte/n für Medien- und Informationsdienste
Fachrichtung Bibliothek
für die Gemeinde- und Schulbücherei

Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung.

Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek.

Folgende fachliche Qualifikationen bzw. persönliche Kompetenzen werden darüber hinaus erwartet bzw. sind wünschenswert:

  • Berufserfahrung in einer Bibliothek
  • Kenntnisse Onleiheverbund Hessen
  • hohe Medienkompetenz
  • sicheres Auftreten, Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen, freundlicher Umgangston
  • verantwortliches, selbstständiges Handeln, Flexibilität, Teamfähigkeit, Loyalität, Kreativität
  • kommunikativ, sichere und präzise Ausdrucksweise bei mündlicher und schriftlicher Darstellung
  • einwandfreie und umfassende Beherrschung der gängigen MS-Office Anwendungen und des Bibliotheksprogrammes WinBIAP
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Der Aufgabenbereich umfasst unter anderem: 

  • Erledigung aller anfallenden Tätigkeiten im Benutzungsdienst
  • Betreuung Kinder- und Jugendbereich und Mithilfe beim Bestandsaufbau in diesem Bereich
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Betreuung Onleihe und WebOPAC
  • Weitere allgemeine Verwaltungstätigkeiten

Die Stelle erfordert Flexibilität im Bereich der Arbeitszeit, da ein Einsatz auch im Spätdienst erfolgt.

Die Mitwirkung bei Veranstaltungen, auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeit, wird vorausgesetzt.

Die Vertretungsregelung innerhalb des Sachgebietes muss gewährleistet werden.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, interessante Aufgabe und einen modernen Arbeitsplatz mit den im Öffentlichen Dienst üblichen sozialen Leistungen. Die Eingruppierung erfolgt gemäß den tariflichen Bestimmungen des TVÖD.

Menschen mit Behinderungen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie Ihre schriftliche aussagefähige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Schul- und Prüfungszeugnisse, Arbeitszeugnisse) bis zum 27. Juli 2018 an den:

Gemeindevorstand der Gemeinde Lohfelden   
Personalverwaltung
Lange Str. 20
34253 Lohfelden

Aus organisatorischen Gründen können nur vollständig eingereichte Bewerbungen berücksichtigt werden. Bitte reichen Sie uns die Bewerbungsunterlagen nur in Kopie ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Berücksichtigung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

 

Rathaus
Hessenfinder
Wirtschaft
Bauen und Wohnen
Gemeindeplan/Info
Notdienst
Lohfelden Erleben
Vereine und Freizeit
Kinder und Jugend
Senioren
Zukunft
Termine