Schrift vergrößern Schriftgröße normal Schrift verkleinern
Sitemap
Impressum
BUENDNIS neu 526 111 i.jpg

 

AKTUELL: Bericht zur Betreuungssituation von Kindern unter 12 Jahren

 

Aufgaben und Ziele des Lohfeldener Bündnisses für Familie

 

Die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Familien in der Gemeinde Lohfelden so freundlich und attraktiv wie möglich zu gestalten, dieses Ziel steht hinter dem „Lohfeldener Bündnis für Familie“, das am 14. Oktober 2009 mit vielen Bürgerinnen und Bürgern sowie Bürgermeister Michael Reuter feierlich mit einer Gründungsdeklaration aus der Taufe gehoben wurde. Nach einem Jahr fand am 3. November die erste Plenumssitzung statt.

 

Lohfelden - eine familienfreundliche und moderne Gemeinde.

 

Lohfelden wird als attraktiver Wohn-, Lebens- und Arbeitsort geschätzt. Alle Lohfeldener Familien sollen sich in ihrer Gemeinde wohlfühlen. Kinder mit Familien sind in Lohfelden immer willkommen. Dies soll mit dem „Lohfeldener Bündnis für Familien“ spürbarer werden. Familien leben in vielfältigen Formen zusammen. Dabei steht ein Eintreten der verschiedenen Generationen füreinander im Vordergrund. Dies gilt es, auszubauen und zu unterstützen.

 

Familien sollen in Lohfelden die Solidarität aller Bürgerinnen und Bürger spüren. Konkret sollen die Familien, auch in Zusammenarbeit mit dem Präventionsrat, durch gemeinsame Aktivitäten und Projekte der Akteure auf verschiedenen Handlungsfeldern profitieren.
  
Im Lohfeldener Bündnis kann Jede oder Jeder mitmachen!

Das Lohfeldener Bündnis für Familie ist Teil einer Initiative, die im Januar 2004 durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gegründet worden ist. Das Lohfeldener Bündnis für Familie ist ein Zusammenschluss verschiedener gesellschaftlicher Akteure aus der Gemeinde Lohfelden (Elternbeiräte, Kommunalpolitiker, Gemeindemitarbeiter usw.)

Angesprochen sind beispielsweise Unternehmen der Wirtschaft, Politik und Verwaltung, Vereine, Kirchen, Gewerkschaften, Kammern, soziale Organisationen, Bürgergruppen oder interessierte Einzelpersonen.

Kurz: alle, die sich in Lohfelden für Familienthemen einsetzen oder einsetzen wollen.

 

Wer sich im Lohfeldener Bündnis für Familie engagieren will, kann sich an die Bündniskoordinatorin Sabine Wagner oder direkt an die/den Sprecher/in der einzelnen Arbeitskreise wenden.

 

Termine