Schrift vergrößern Schriftgröße normal Schrift verkleinern
Sitemap
Impressum

Lokale Agenda 21

 

Was ist eigentlich die Agenda 21? Warum?

Die Agenda 21 ist das Ergebnis der Konferenz der Vereinten Nationen für Umwelt und Entwicklung im Juni 1992 in Rio de Janeiro. Mit ihren 40 Kapiteln spricht sie alle wesentlichen Politikbereiche einer umweltverträglichen, nachhaltigen Entwicklung an. Die Agenda 21 ist das in Rio von mehr als 170 Staaten verabschiedete Aktionsprogramm für das 21. Jahrhundert. Auch die kleinste Kommune soll hierin einbezogen werden – daher haben die 3 Gemeinden Lohfelden, Fuldabrück und Söhrewald sich zu gemeinsamen Aktionsgruppen zusammengetan.

 

Ziele der Agenda 21 (relevanter Auszug für unseren Gemeinden)


Soziale und wirtschaftliche Dimensionen

- Veränderung der Konsumgewohnheiten
- Schutz und Förderung der menschlichen Gesundheit
- Förderung einer nachhaltigen Siedlungsentwicklung
- Integration von Umwelt- und Entwicklungszielen
  in die Entscheidungsfindung

 

Erhaltung und Bewirtschaftung der Ressourcen für die Entwicklung

- Schutz der Erdatmosphäre – CO2-Reduzierung
- Integrierter Ansatz für Planung und Bewirtschaftung
- der Bodenressourcen
- Erhaltung der biologischen Vielfalt
- Umweltverträgliche Nutzung der Biotechnologie
- Anwendung integrierter Ansätze zur Entwicklung,
  Bewirtschaftung und Nutzung der Wasser-Ressourcen

 

Stärkung der Rolle wichtiger Gruppen

- Kinder und Jugendliche und nachhaltige Entwicklung
- Initiativen der Kommunen zur Unterstützung der Agenda 21:
- Wissenschaft und Technik
- Stärkung der Rolle der Bauern

 

Möglichkeiten der Umsetzung

- Transfer umweltverträglicher Technologien, Kooperation
  und Stärkung von personellen und institutionellen Kapazitäten
- Die Wissenschaft im Dienst einer nachhaltigen Entwicklung
- Förderung der Schulbildung, des öffentlichen Bewusstseins
  und der beruflichen Aus- und Fortbildung
- Informationen für die Entscheidungsfindung

 

Aktionsgruppen von Lohfelden, Fuldabrück und Söhrewald


Arbeitskreis (AK) Energie
Ansprechpartner: Axel Lange - Tel: 0561/51 102 - 20
E-mail: Axel.Lange@Lohfelden.de


Arbeitskreis  (AK) "Internationaler Verein"
Ansprechpartnerin: Pia Kirchner - Tel.: 0561/51 93 04
E-mail: pia.kirchner@tektrafo.de


Arbeitskreis (AK) Umwelt und Naturschutz
Ansprechpartner Dieter Werner - Tel.: 0561/51 45 34
E-mail: diewerner@arcor.de

 

Arbeitskreis (AK) Partnerschaften

Beteiligung an Umsetzung der Agenda 21-Ziele

Jeder Einzelne
   für sich
   in der Familie
   in der Gruppe (Hausgemeinschaft, Verein, Partei, Berufsumfeld)
   in der Gemeinde (AK, Gemeindevertretung, -vorstand)