Kontaktbeschränkung bis 19.04. verlängert

Abstand halten - auch über die Feiertage

"Es wäre ganz schlimm, wenn wir die Kontaktbeschränkungen zu früh lockern würden und später wieder zurückrudern müssten", erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel nach einer Telefonkonferenz mit den Regierungschefinnen und -chefs der Bundesländer. Deshalb habe man sich darauf geeinigt, die aktuellen Kontaktsperren aufrecht zu erhalten.

In einem gemeinsamen Beschluss machten Bund und Länder noch einmal deutlich, dass die Kontaktbeschränkungen auch für das Osterfest gelten. So heißt es: "Bürgerinnen und Bürger bleiben angehalten, auch während der Osterfeiertage Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstandes gemäß den geltenden Regeln auf ein absolutes Minimum zu reduzieren." Merkel appellierte an die Bürgerinnen und Bürger, auf private Reisen und Besuche - auch von Verwandten - zu verzichten.

Erneute Bewertung der Lage nach Ostern

Am Dienstag nach Ostern werde man die Situation erneut bewerten, um über das weitere Vorgehen zu entscheiden, erklärte die Kanzlerin. Maßstab werde die Einschätzung des Robert Koch-Instituts und der Epidemiologen sein.

Pressemitteilung der Bundesregierung vom Mittwoch, 1. April 2020

Bürgertelefon des Landkreises Kassel von montags bis samstags zu erreichen

Der Landkreis Kassel hat ein Bürgertelefon unter der Nummer: (0561) 1003-1177 eingerichtet.


Der Landkreis Kassel hat ein Bürgertelefon unter der Nummer: (0561) 1003-1177 eingerichtet. "Wir wollen damit eine Möglichkeit schaffen, auf die vielen berechtigten Fragen der Bürgerinnen und Bürger Antworten geben zu können", informiert Vizelandrat Andreas Siebert. Auch wenn es auf den offiziellen Internetseiten des Hessischen Sozialministeriums, des Robert-Koch-Instituts und auch der Bundesministerien viele hilfreiche Informationen zur Verfügung gestellt werden, "ist die Möglichkeit am Telefon seine Fragen zu stellen, ein Weg, um die Information in der Bevölkerung zu verbessern", betont Siebert weiter.Das Bürgertelefon ist von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 18:00 Uhr besetzt – am Samstag ist das Bürgertelefon zwischen 09:00 und 13:00 Uhr zu erreichen.

Quelle: Landkreis Kassel

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.