Vernissage zur Ausstellung von Siegfried Gerstgrasser

"Zeit-Zeichen" – Ausstellung vom 27. März 2019 bis 3. Mai

„Holz ist für mich ein Spiegel der Zeit“, sagt Siegfried Gerstgrasser selbst zu seinen Werken. Der Jahresring im Baumstamm ist Zeitsymbol und Ausdruck von gelebtem Leben, somit Biographie und Geschichte. Teilstücke dieser Biographien verwendet der Künstler, um zu neuem Ausdruck – einer neuen “Geschichte” zu gelangen –. Dabei kommen ihm immer wieder die “Lebenslinien” mit all ihrer Symbolkraft zu Hilfe. Gerstgrasser zerstört das Material nicht, sondern legt dessen Sprache frei und zerlegt dafür das Holz in kleine Schreiben und Klötze. Diese setzt er dann wieder zusammen, um kleine Tafeln, Bücher oder Stelen in unterschiedlichsten Größen zu gestalten. Der gelernte Tischler und Diplom-Designer verhilft den Jahresringen dadurch zu einer gesteigerten Ausdruckskraft. Denn durch die neue Anordnung in symmetrischer, asymmetrischer oder rhythmisierender Form entsteht eine Formsprache, die uns die Sprache des Holzes neu verstehen lässt.

Auch Farbe ist für Siegfried Gerstgrasser ein wichtiges Ausdrucksmittel und daher leuchten seine Kunstwerke in kräftigen Farben, um die Struktur zu verstärken. Man sieht weiße, rote, blaue und grüne Stelen, die kräftig leuchten und wie die Farbe die Strukturen der Linien verstärkt. Besonders eindrucksvoll gelingt Gerstgrasser das Zusammenspiel von Farbe und Struktur in seinem Kunstwerk „Stripes and Stripes“. Hier betont jeder Farbstreifen eine bestimmte Liniensprache.

Eine überraschende Wirkung ergibt sich, wenn Graphit als zusätzliches Material vom Künstler verwendet wird. Dann scheint es, als hätte man ein Metallobjekt vor sich, obwohl es weiterhin aus Holz besteht. Erst bei näherer Betrachtung sieht man die Täuschung, denn die Geschichten der Jahresringe sind wieder zu lesen. Gleiches passiert, wenn das Holzobjekt weißgrau eingefärbt wird. Von Weitem denkt sich der Betrachter es sei ein Stein, doch von Nahem bekommt er das Leben des Holzes erzählt.

Die Ausstellung bleibt im Lohfeldener Rathaus bis 3. Mai 2019 und kann montags bis donnerstags von 08:30 Uhr bis 16: 00 Uhr und freitags von 08:30 Uhr bis 13:00 Uhr angesehen werden.


In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.