Umwälzpumpen im Freibad werden ausgetauscht

Austausch aller Umwälzpumpen im Freibad der Gemeinde Lohfelden

Förderprogramm PTJ Projektträger Jülich

www.ptj.de/klimaschutzinitiative-kommunen
Förderkennzeichen 03K17711

  • Fördersumme 58.204,00 €
  • Geschätzte Gesamtsumme: 105.826,00 €
  • Geplanter Ausführungszeitraum:  Januar bis April 2022

Im Freibad werden die 4 alten Pumpen aus dem Jahr 1994 zugunsten neuer energieeffizienter Umwälzpumpen für das Badewasser ausgetauscht.

Das führt zu einer jährlichen Stromeinsparung von 129.268 kWh. Das heißt, es wird eine Stromersparnis von 65% erreicht. Die CO2-Einsparung über die gesamte Lebensdauer der Umwälzpumpen beträgt 1525 Tonnen.

 „Nationale Klimaschutzinitiative

 Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum am Klimaschutzaktivitäten ab: Von Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnern und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.“