Vollsperrung in der Kurzen Straße

Neue Verkehrsführung

Hierbei wurden die Anlieger, die zuständigen Entsorgungsbetriebe sowie die Rettungskräfte beteiligt.

Gemeinsam haben wir alle Interessen betrachtet und sind nun zu der Entscheidung gelangt, dass folgende Verkehrsregelungen getroffen werden:

  • Die Kurze Straße wird mit einer Einbahnstraßenregelung versehen. Die Einbahnstraße führt von der Herchenbachstraße zur Crumbacher Straße.
  • Ergänzend wird Zeichen 250 (Verbot für Fahrzeuge aller Art) mit Zusatzzeichen „Anlieger frei“ angeordnet.

Die Maßnahme wurde im Vorfeld den Anliegerinnen und Anliegern mit Hilfe von Informationsschreiben vorgestellt.

Danke an die Anwohnerinnen und Anwohnern für das Interesse und die aktive Beteiligung und Danke an die Bürgerinnen und Bürgern für ihr Verständnis.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Beachtung der neuen Verkehrsführung.