GEMEINSAM AKTIV GEGEN DEN KLIMAWANDEL

Für 5 Euro einen Baum spenden für unsere Region und den Klimaschutz

Waldsterben

Zur Auftaktveranstaltung der Gründung eines Klimaschutzbeirates in Lohfelden sendet Bürgermeister Uwe Jäger ein zukunftsweisendes Signal.

„Mit der Spende von 100 Bäumen an Hessen Forst, die in der heimischen Söhre gepflanzt werden, kann ein kleiner Beitrag zur Abmilderung des Klimawandels realisiert werden.


Wir beklagen zunehmende Hochwassermengen aus dem geschädigten Waldgebiet der Söhre, die das Ausmaß der Zerstörungen im Gemeindegebiet bei Starkregenereignissen in die Höhe treiben. Die Spende dient der Regeneration des Waldes, damit dieser seine Klimaschutz- und Wasserrückhaltefunktion wiedererlangen kann.
Wenn auch Sie unseren Wald in Bezug auf den Klimawandel unterstützen möchten, für 5 Euro pflanzt Hessen Forst „Ihren“ Baum in der Söhre!

EIN BAUM DECKT DEN SAUERSTOFFBEDARF FÜR 20 MENSCHEN!

Am 09.03.2022 wurden von den bis dahin eingegangenen Spenden in Höhe von rund 5.500 € die ersten Bäume im Söhrewald in der Nähe der alten Autobahnbrücke gepflanzt! Forstamtsleiterin Petra Westphal (l.) und Revierförster Peter Rothämmel (r.) zeigten (v. l.) Bürgermeister Uwe Jäger, Beigeordneter Ursula Sturm und Erster Beigeordneter Bärbel Fehr die Fläche im Söhrewald, die durch Spenden aus Lohfelden aufgeforstet werden konnte.




"Ihr Baum" in der Söhre

Für Ihre Spende:
IBAN: DE12 5205 0353 0208 0006 08
Verwendungszweck:
„Baumspende“, Vorname/Nachname

Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen, verwenden Sie bitte bei Spenden bis 300 Euro den "vereinfachten Spendennachweis". Bei Spenden ab 300 Euro stellt Ihnen die Gemeindekasse Lohfelden, Tel.: 0561 51102-49 und -55, E-Mail: gemeinde@lohfelden.de eine Spendenquittung aus.

Keine Mitarbeiter gefunden.