ARS Natura - Bilderleiste (Heike Klein).jpg
Lohfeldens "Grüne Mitte"
Grüne Mitte
34253 Lohfelden
Grüne Mitte Blick auf Aussichtsplattform und Rutsche (Heinz Ebrecht).JPG

Mitten in Lohfelden - zwischen Crumbach, Ochshausen und Vollmarshausen - befindet sich das Naherholungsgebiet „Lohfeldens Grüne Mitte“ mit Aufenthalts-, Spiel- und Sportbereichen. Dazu gehören Spielflächen für Kleinkinder, ein Sinnespfad und ein Fitness-Parcours. Auf dem höchsten Punkt und weithin sichtbar ist die Aussichtsplattform „Tanz-Eiche“ als zentraler Punkt der „Grüner Mitte“. 

Von der Aussichtsplatzform aus hat der Besucher einen wunderschönen Ausblick auf die drei Ortsteile sowie das Kasseler Becken und weit darüber hinaus bis hin zum Herkules, zur Söhre und zum Kaufunger Wald.

Durch viele ansprechende Aufenthalts-, Spiel- und Sportbereiche stellt die „Grüne Mitte“ nicht nur für die Lohfeldener Bevölkerung, sondern auch für Besucher jeden Alters ein attraktives Ausflugsziel dar. 

Vom Rathaus führt ein großräumiger Fitness-Parcours mit 13 Kraft-Fitness-Geräten zur Grünen Mitte und zurück, daneben gibt es noch eine markierte Laufstrecke über 5 km. 

Der Kleinkinder-Spielbereich mit großem Sandkasten und vielen Spielgeräten lädt Eltern und Kinder zum Verweilen, Toben und Spielen ein.

Einmalig ist auch der Sinnespfad, auf dem man interessante neue Eindrücke erlebt: „Riechen“ am Kräuterbeet, „Fühlen“ am Stein mit verschiedenen Oberflächen und „Hören“ am Summstein.

Der Eintritt frei, das Gelände ist ganzjährig nutzbar.

Hundeauslaufplatz in der „Grünen Mitte“

Seit 2017 gibt es in Lohfeldens „Grüner Mitte“ eine weitläufige Hundeauslauffläche. Dort können alle Lohfeldener Hunde unbeschwert herumtoben. Das Grundstück ist insgesamt 5.900 Quadratmeter groß und komplett eingezäunt. Eine ausreichende Anzahl von Spendern für Hunkekotbeutel und Mülleimer sind vor den Eingängen zur Auslauffläche vorhanden.

Eröffnung der Hundeauslauffläche (v.l.n.r.): Danica Wurmbach aus der Lohfeldener Bauverwaltung, Heike Thormann vom Hundesportverein, Birgit Eberwein, Bürgermeister Uwe Jäger, Silvia Sinzig, Hundebesitzer Helmut Handel und die beiden Hundebesitzerinnen Katharina und Laura Moch.
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.