Lohfelden (Luftbild Rathaus Bücherei) (Rainer Sander).JPG
Ausländerbeirat

In Gemeinden mit mehr als 1000 gemeldeten ausländischen Einwohnern ist ein Ausländerbeirat einzurichten; zu den ausländischen Einwohnern zählen auch Staatenlose. In anderen Gemeinden kann ein Ausländerbeirat eingerichtet werden; die Einrichtung ist in der Hauptsatzung zu regeln.
Die Mitglieder des Ausländerbeirats werden von den ausländischen Einwohnern für fünf Jahre gewählt.
Der Ausländerbeirat der Gemeinde Lohfelden besteht aus sieben Mitgliedern.

Der Ausländerbeirat

  • Ist ein Gremium der Gemeinde ,
  • Ist Ihr Ansprechpartner für Fragen und berät Sie gerne,
  • Ist gegen Rassismus und Antisemitismus,
  • Ist für Gerechtigkeit und Chancengleichheit,
  • Engagiert sich für ein friedliches Leben zwischen Deutschen und Menschen anderer Herkunft,
  • Ist für Integration unter Bewahrung der eigenen Kultur,
  • Fordert Kommunalwahlrecht und Doppelstaatsangehörigkeit für alle hier länger lebenden Ausländerinnen und Ausländer.


Informationen über Mitglieder, Sitzungstermine, Tagesordnungen und Protokolle des Ausländerbeirates finden Sie unter unserem Ratsinformationssystem.

Geschäftstelle
Keine Mitarbeiter gefunden.
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.