group of young people's hands
Freiwillige Feuerwehr Lohfelden

Die Freiwillige Feuerwehr Lohfelden wurde im Jahr 1928 gegründet. Sie besteht heute aus Einsatzabteilung, Jugendfeuerwehr, Kinderfeuerwehr, den Feuerwehrvereinen, Musikzug und der Seniorenabteilung.

Einsatzabteilung

Zu den Aufgaben der Einsatzabteilung gehören der vorbeugende und abwehrende Brandschutz, die allgemeine Hilfeleistung sowie der Katastrophenschutz. Neben der klassischen Aufgabe der Abwehr von Gefahren durch Brände sind demnach u.a. auch die Technische Unfallhilfe (z.B. Hilfeleistungen bei Verkehrsunfällen), die Beseitigung von Umweltschäden oder die Brandschutzerziehung Bestandteil der Tätigkeit. Die Freiwillige Feuerwehr Lohfelden wird weiterhin bei überörtlichen Löschhilfen innerhalb des Landkreises Kassel tätig. Die Einsatzabteilung rückte in den vergangenen Jahren zu jeweils 100 bis 150 Einsätzen aus. Um für diese vielfältigen Anforderungen bestmöglich vorbereitet zu sein, finden regelmäßige Fort- und Weiterbildungen statt. Der Dienst der Freiwilligen Feuerwehr ist grundsätzlich freiwillig, ehrenamtlich und unentgeltlich. Die ehrenamtlichen Leistungen der Freiwilligen Feuerwehr stellen ein unverzichtbares Element der Daseinsvorsorge zum Schutz der Lohfeldener Bürgerinnen und Bürger dar.

Jugendfeuerwehr

Neben der Brandbekämpfung und der technischen Hilfeleistung bildet die Jugendarbeit einen wichtigen Bestandteil. Die Jugendfeuerwehr leistet mit ihrer Arbeit ihren Teil zur Sozialisation der Jugendlichen im Alter von 10 bis 17 Jahren. Die feuerwehrtechnische Ausbildung und das Verständnis für ein Ehrenamt innerhalb der heutigen kapitalgesteuerten Leistungsgesellschaft bilden den Schwerpunkt der Vorbereitung auf den Dienst in der Einsatzabteilung. Außerdem veranstaltet die Jugendfeuerwehr mehrtätige Fahrten und Freizeiten im In- und Ausland und wirkt neben der Teilnahme an Wettbewerben auf Landkreisebene auch im gemeindlichen Ortsgeschehen wie z.B. an der Weihnachtsbaumaktion oder der Jugendsammelwoche mit.

Kinderfeuerwehr

Auch die Kleinsten lernen ab einem Alter von 6 Jahren bereits spielerisch die vielfältigen Bereiche der Feuerwehr kennen, bevor das Jugendfeuerwehralter von 10 Jahren erreicht wird. Mit Wasserschlachten im Sommer, Bastel- und Spielangeboten wird hier eine vielfältige spielerische Heranführung an die Feuerwehr und deren Aufgabe und Technik geleistet.

Feuerwehrvereine

Die Vereinsarbeit darf auch bei der Feuerwehr nicht zu kurz kommen. Auch hier werden mehrtägige Fahrten und Freizeiten oder auch gesellige Kulturangebote und Wanderungen angeboten.

Musikzug

In regelmäßigen Abständen treffen sich die Mitglieder des Musikzuges, um für den nächsten Auftritt in und um Lohfelden zu üben.

Senioren

Die größtenteils ehemaligen Mitglieder der Einsatzabteilung treffen sich fast wöchentlich im Feuerwehrhaus, um über erlebte Einsätze oder Veranstaltungen zu sprechen und einfach im Kontakt mit vielen langjährigen Weggefährten zu bleiben.

Sie wollen mehr über die Freiwillige Feuerwehr Lohfelden erfahren oder sich selbst ehrenamtlich für die Sicherheit der Gemeinde Lohfelden engagieren? Für weitere Informationen besuchen Sie die Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Lohfelden.

Ansprechpartner

Gemeindebrandinspektor

Keine Abteilungen gefunden.

Wichtiges zum Download


Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.