Das MEDLZ Sommerkonzert

Ein Abend zum Träumen, Weinen, Singen und Lachen...

Sabine Kaufmann, Silvana Mehnert, Joyce-Lynn Lella und Nelly Pamlowske sangen viele Evergreens und Filmmusik, so dass für jeden Geschmack etwas dabei war. Unnachahmlich war wie immer die witzige Moderation, bei der sich die begnadeten Sängerinnen abwechselten. Bei „Gabrielas Song“, gesungen in schwedischer Originalsprache, oder dem Titelsong von Titanic waren die zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauer hingerissen. Aber die medlz können auch rocken und brachten die Kirche mit „All night long“ zu kochen. Auch Klassiker wie „La vie en Rose“ fehlten nicht. Am Ende gab es „standing ovations“ und erst nach drei Zugaben war das außergewöhnliche Konzert zu Ende. Ein Dank geht Pfarrerin Kerstin Grenzebach und den Kirchenvorstand für die Unterstützung der Veranstaltung.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.