Sommer, Sonne, Sommerfest in der Kita Ochshausen


Es gab ein lustiges Froschhüpfspiel, spannendes Käfersuchen, farbenfrohes
T-Shirt bedrucken, kreatives Gießkannenbekleben und passend zum Thema Wiese konnten die Kinder sich schminken lassen. Auch das leibliche Wohl kam nicht zu kurz. Bei Kaltgetränken und Würstchen konnten sich alle stärken und wer Lust auf etwas Süßes hatte, kaufte sich eine Schnucketüte oder ein gesundes Glas Honig vom ortsansässigen Imker.

Frau Schwarz und Bürgermeister Jäger eröffnen das Wiesensommerfest.

Das diesjährige Sommerfest der Kindertagesstätte Ochshausen markierte gleichzeitig das Ende des mehrwöchigen gruppenübergreifenden Projektes „Auf der Wiese“.
Die Kinder konnten ihren Familien anhand zahlreicher Fotos von Ausflügen und Themen ein Stückchen ihrer Projektarbeit vorstellen. Eine Ausstellung mit selbstgebastelten Kunstwerken komplettierte das Ganze.
Das Musikspiel von der „Kleinen Raupe Nimmersatt“ haben die Kinder mit viel Spaß ihrem großen Publikum vorgespielt und begeisterten Applaus erhalten. Zum krönenden Abschluss des Festes trat der Zauberer Regenbogen auf, der mit seiner Zauberkunst Klein und Groß in seinen Bann schlug.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.