Kartoffelernte wie vor 100 Jahren

Mit Pferden, Ochsen und Treckern

Die “Jedermänner” der FSK Turnabteilung hatten bei der "Historischen Kartoffelernte", einer Aktion im Festjahr "1000 Jahre Vollmarshausen" an alles gedacht: Nicht nur Pferde, Ochse und Oldtimer-Trecker samt urigem Arbeitsgerät waren am Samstagmorgen pünktlich im Untersten Weg angetreten, auch für die passende Verpflegung war gesorgt. Bei wunderbar sonnigem Spätsommerwetter waren am Rande des Ackers Bierzeltgarnituren aufgestellt, auf denen sich die Gäste nach getaner Ernte setzten konnten.

Götz Döring von der Fuhrhalterei Döring aus Zennern hatte seine beiden Shire Horses Jonny und Cathy, prächtige englische Kaltblüter, vor den Pflug gespannt. Tobias Schäffer aus Weißenborn zog einen Pflug mit seinen beiden Ochsen der Rasse "Rätisches Grauvieh". Außerdem war Timm Bernhardt von den “Schlepperfreunden Söhre” mit seinem Deutz-Trecker, Baujahr 1955, unterwegs, um den Kartoffelacker zu bearbeiten. Erwartungsvoll standen die Kinder aus Lohfeldener Kindertagesstätten parat, jedes von Turn-Chef Thomas Meibert mit einem Säckchen ausgestattet, um die Kartoffeln einzusammeln. Im Laufe des Vormittags und des frühen Nachmittags herrschte reger Betrieb auf dem Kartoffelfeld und die Erdäpfel wurden fleißig eingesammelt.

Gerald Kleinert vom Orga-Team zeigte sich sehr zufrieden mit der Veranstaltung: “Unsere Mitwirkenden und wir von den “Jedermännern” haben heute wieder alles gegeben. Der Aufwand hat sich gelohnt und allen, die dabei waren, hat es sehr viel Spaß gemacht.”

Die Mitglieder der Lokalen Agenda 21 ”Umwelt und Naturschutz” hatten im Untersten Weg einen Stand aufgebaut und informierten über die Streuobstbäume entlang des Untersten Weges und rund um das Thema „Apfelbäume“. So freute sich das Team um Stefan Kupski natürlich auch über die Spende des Bundestagsabgeordneter Timon Gremmels und der Landtagsabgeordnete Manuela Strube, die einen „Gravensteiner“-Apfelbaum anlässlich des 1000-jährigen Jubiläums von Vollmarshausen gespendet hatten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.