Neue Fahrzeughalle für die DLRG OV Lohfelden-Fuldabrück e.V.

Indienst-Stellung am 20.10.2019

Klaus Günther gab einen kurzen Hinweis über die Notwendigkeit zum Bau der Fahrzeughalle und berichtete chronologisch über die Entstehungsgeschichte und den Baufortschrift. Sein Dank galt Allen die sich an der Finanzierung und der Verwirklichung mit Rat, insbesondere auch mit Tat einbrachten. Insbesondere dankte er Bürgermeister Jäger, sowie den gemeindlichen Gremien, die sich neben der Zurverfügungstellung des Grundstücks auch finanziell erheblich beteiligt hatten.

Rund 50% der Kosten in Höhe von 135.000 € konnten so durch Zuwendungen und Spenden (u.a. Landkreis Kassel, Kasseler Sparkasse, Kirchner Solar Group, Förderfond DLRG Präsidium, Fa. Fehr GmbH & Co KG, WinGas, Fa. Hübner, Fa. Emmeluth) gedeckt werden. Der Restbetrag wurde durch Eigenleistungen der Mitglieder und eigene Finanzmittel beigetragen.

Grußworte an die Gäste richteten Kreisbeigeordneter Cono Morena und Bürgermeister Uwe Jäger.

Eine besondere Ehrung wurde den Mitgliedern Wilfried Quanz, Manuela Schneider, Wilfried Semler und Jürgen Hamann zuteil. Sie wurden für 60 bzw. 40 Jahre Mitgliedschaft in der DLRG geehrt. Die Zeit bis zum Imbiss nutzten Besucher und Gäste um sich über die DLRG zu informieren.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.